focusEnergie:
Ihr Handwerks-Meisterbetrieb
Heizung & Elektro

 

 

focusEnergie:
Ihr Handwerks-Meisterbetrieb
Heizung & Elektro

 

 

Wir reden nicht über Nachhaltigkeit, wir liefern sie.

Gewerbe Solar Anlage

Vom Start-Up zum mittelständischen Unternehmen

Die beeindruckende Geschichte von focusEnergie beginnt vor über 30 Jahren mit unseren Gründern, die sich leidenschaftlich der Umwelttechnik verschrieben haben. Diese Visionäre beschritten nicht nur innovative Wege bei der Entwicklung neuer und nachhaltiger Baustoffe, sondern trugen auch maßgeblich zur Kommerzialisierung fortschrittlicher Dämmtechniken für Fenster und anderer, teilweise patentierter Innovationen bei.

Bereits 1987, als die meisten Technologien im Bereich der erneuerbaren Energien noch in den Kinderschuhen steckten, wagte sich Christoph Hecklau auf das zukunftsträchtige Gebiet der Photovoltaik. Damals steckten die Erneuerbaren Energien noch in den Kinderschuhen, und dennoch waren wir Vorreiter, indem wir einige der ersten Windenergieanlagen in Deutschland projektierten und initiierten.

Mit der Gründung von focusEnergie im Jahr 2016 begann die rasante Entwicklung vom Start-up zu einem modernen und agilen Unternehmen mit über 100 Mitarbeitern, die mit großer Leidenschaft die Energiewende für Gewerbe, Industrie und Privatkunden umsetzen.

1987
1987
Christoph Hecklau 1987 mit Windrad im Hintergrund

Die Ursprünge von focusEnergie reichen ins Jahr 1987 zurück als unsere Gründer erste Projekte in Umweltechnik, Photovoltaik und Windenergie realisierten.

2012
2012
Modulinstallation der Solaranlage Lausig mit 2,7 Megawatt Peak Leistung

2012

Großprojekt Lausig mit 2,7 Megawatt Peak Leistung wurde erfolgreich umgesetzt und setzte ein starkes Zeichen für zahlreiche weitere Gewerbeprojekte in den Folgejahren.

2016
2016

2016

Gründung der Firma focusEnergie in Freiburg. Start des Ingenieurbüros mit eigener Messtechnik im Keller der Mozartstraße.

2017
2017

2017

Erweiterung der Räume. Erweiterung des Projektmanagement.

2020
2020
Gewerbe-Solaranlage von focusEnergie bei der Firma Schwarzwaldeisen in Lahr.

2020

Projekt Highlight - 738 kWp Gewerbeprojekt bei Schwarzwaldeisen in Lahr. Inklusive Dachsanierung, Tiefbau und neuer Trafostation.

Umzug in größere Räume Mozartstraße 48

2021
2021
Bau eines Solarparkplatzes. Beginn der Modulmontage auf der Unterkonstruktion.

2021

Projekt Highlight - Erster XXL PV-Parkplatz mit 300 kWp wird realisiert. Eigenentwickelte Konstruktion focusArena.

Umzug in die Berliner Allee 2, um das starke Wachstum der Firma mit 550 m2 Bürofläche zu unterstützen.

2022
2022

2022

Einführung der Marke focusHome für das Privatkundengeschäft von focusEnergie.

Projekt Highlight - 600kWp Solaranlage mit Ladestationen für die Tankstelle der Zukunft.
Einweihung des 1000m2 focusEnergie Lagers in Freiburg Hochdorf.
Erweiterung der Bürofläche in der Berliner Allee auf 1600m2.

2023
2023
Christoph Hecklau, Geschäftsführer von focusEnergie empfängt den LEA Mittelstandspreis

2023

focsuEnergie gewinnt den LEA - Mittelstandspreis für soziale Verantwortung.
focusEnergie ist Gewinner des JobMotor Südbaden, eine Anerkennung für viele neu geschaffene Arbeitsplätze in 2022.

Projekt Highlight - focusEnergie baut die erste Solaranlage über einer deutschen Autobahn.