focusEnergie baut erste Solaranlage über deutscher Autobahn

focus News

focusEnergie GmbH & Co. KG

Pressestelle

 

Andreas Schmidt
Leiter Marketing & Kommunikation

Telefon: +49 761 388 408 – 210

Freiburg, 27. Juni 2023 - Am 27.6.2023 besuchte Dr. Volker Wissing, Bundesminister für Digitales und Verkehr die erste Solar-Anlage über einer deutschen Autobahn. Das Pilot-Projekt auf der Raststätte Hegau-Ost an der A81 wurde konzipiert in einem gemeinsamen Forschungsprojekt des Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme , Forster FF und dem Austrian Institute of Technology (AIT). Umgesetzt wird das Projekt von focusEnergie aus Freiburg.

focusEnergie hat in der Woche vor dem Besuch des Ministers an nur 4 Tagen die Unterkonstruktion und die Solarmodule installiert und verkabelt. Auf dem 12 mal 14 Meter großen Dach wurden 100 leistungsstarke und robuste Glas-Glas-Module vom Typ SOLARWATT Panel vision construct verbaut. In einer wissenschaftlich begleiteten Betriebsphase wird die Demonstrationsanlage nun im kommenden Jahr untersucht. Erwartet wird eine Energieproduktion von 40.000 kWh jährlich, was einem Verbrauch von bis zu zehn 4-Personen-Haushalten entspricht. Ein besonderes Augenmerk liegt auf Messungen von Erschütterungen und Vibrationen durch den fließenden Verkehr und möglichen Auswirkungen auf die Solardachfläche welche 5,50 m über der Durchfahrgasse der Raststätte Hegau-Ost auf einer Stahlkonstruktion installiert ist.
Durch umfangreiche Erfahrung bei Solar-Carports und großen PV-Parkplätzen konnte focusEnergie die Umsetzung schneller als geplant ausführen. test

Jetzt Beitrag teilen!

focusEnergie GmbH & Co. KG

Pressestelle

 

Andreas Schmidt
Leiter Marketing & Kommunikation

Telefon: +49 761 388 408 – 210

Weitere News

Grüne Energie für Waldkindergärten

Grüne Energie für Waldkindergärten

In einer wegweisenden Initiative hat das Unternehmen focusEnergie sein Engagement für eine nachhaltigere Zukunft unterstrichen und spendet ca. 20 Waldkindergärten Offgrid-Solaranlagen. Ziel der Spende ist es, die Bildungseinrichtungen zu unterstützen und gleichzeitig die Nutzung erneuerbarer Energien zu fördern.

focusHome auf der Getec 2024 in Freiburg

focusHome auf der Getec 2024 in Freiburg

Mit der Marke focusHome präsentiert das Freiburger Unternehmen focusEnergie nachhaltige Energielösungen am Stand 3.3.10 während der Messe Getec (Gebäude, Energie, Technik) vom 1. bis 3. März 2024 in Freiburg.