Privatkunden Referenz

Buggingen – mit 27,4 kWp Familie und Betrieb versorgt.

Familie B. spart pro Jahr beachtliche 11.259 kg Co2 Emissionen durch Ihre neue Solaranlage von focusHome
  • 27.4 kWp
    PV Leistung
  • 10 kWh
    Speicher
  • 98 %
    Autarkie
  • 11.2 Tonnen
    Co2 Ersparnis
  • 900 Bäume
    Äquivalent
  • 10 Jahre
    Amortisation

Projektbeschreibung

Familie B. aus Buggingen hat bei ihrem Solarprojekt auf die Kompetenz von focusEnergie gesetzt, da focusEnergie neben reinen Energielösungen für Privatkunden zudem umfangreiche Erfahrung mit gewerblichen Großprojekten hat.

In Ihrem Haus befindet sich der eigene, erfolgreiche Handwerksbetrieb, der einen erheblichen Anteil am Stromverbrauch hat. Durch die neue Anlage mit einer installierten Leistung von 27,4 kWp und einem Speicher von 10 kWh können die Stromkosten durch den hohen Eigenverbrauch von Betrieb und Familie langfristig gesenkt werden.

Trotz des nicht optimalen Neigungswinkels des Nord/Süd-Daches wird durch die Vollbelegung des Daches genügend Strom produziert, um den Bedarf des Betriebes und der Familie weitgehend zu decken.

focusEnergie entschied sich während der Planung für einen leistungsstarken Wechselrichter mit 2 MPPT (Maximum Power Point Tracker), der üblicherweise im Industrie- und Gewerbebereich eingesetzt wird. Hier sorgt er für eine effiziente Stromumwandlung der Solargeneratoren beider Haushälften.

Durch die Solaranlage spart Familie B. mehr als 11 Tonnen Co2-Emissionen pro Jahr ein, was der Co2-Bindungskapazität von 900 Bäumen entspricht.